19.05.2019 Lagos und Odiaxere

Unser schönes Apartment in Portimao konnten wir aufgrund von ausgebucht nicht verlängern und müssen morgens weiter Richtung Lagos ziehen. In Lagos sind die letzten geballten Bilderbuchstrände der Algarve bis sich Küste in Steilküste und sanftere Strände ändert.3 Auf dem Weg dorthin kommen wir durch Odiaxere, die Großwiege der Störche.storchenland Ein Nest reiht sich an das nächste auf den kurz geschnittenen Olivenbäumen. Es scheint wie absichtlich errichtet zu sein, denn die Bäume sind auch noch eingezäunt. Die Elternstörche scheinen ihre Nahrung auf den Feldern mit der braunen Erde zu suchen, denn weiß sind diese Störche nicht mehr, eher dreckig.

In Lagos angekommen haben wir uns für die 6 km lange Wanderung bis zum Kap „Ponta de Piedale“ ausgesucht und kraxeln mal wieder auf den Klippen rum und suchen die besten Fotospots. 1kap.jpgAb dem Kap hat man den schmalen Wanderweg gegen Holzstege ausgetauscht und man kommt so viel leichter voran. Bis zur vorgeschlagenen Klippe der Steilküste schaffen, bzw. wollen wir nicht mehr und bleiben in der Strandbar hängen. Zum Hotel können wir abkürzen und sind nach 1, 5 km in unserem kleinen Zimmer.steg

Nach dem Nickerchen schauen wir uns Lagos selbst an. Marcus trichtert mir auf dem Weg dorthin Geschichte ein, dass Lagos der Hauptumschlageort für Sklaven aus Afrika war. Im Museum kann man Marcus Geschichte sogar auf dem Tablet nachlesen. museum.jpgIch kenne nur das grüne Haus und die süßen Stadtstrände.8

stadtstrand.jpgDas schönste waren für mich aber heute mal wieder die Störche, denen wir gegen Abend dann doch noch einen Besuch abstatten.

nest

Babystorch

 

20.05.2019 Bis ans Ende der Welt und noch weiter…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.