06. Dezember Xplor

Unser Abenteuerpark Xplor steht auf dem Programm. Wir kennen ihn zwar schon, aber er hat uns vor 2 Jahren so viel Spaß gemacht, dass wir wieder hin wollten und diesmal als Profis. Kein langes Aufhalten an Umkleidekabinen oder beim Studieren des Parkplans. Um kurz nach 9 Uhr haben wir schon unsere Sicherheitsausrüstung an und entern den ersten Turm zum Zippen.

Das geht dann die ersten 2 Stunden so: Turm hochklettern,

zippen,

Hängebrücke überqueren

und zum Schluß durch den

Wasserfall oder über die Wasserrutsche nach unten gleiten.

Ein Riesenspaß zumindestens für uns, andere stehen bibbernd vor dieser Herausforderung und geben nach dem zweiten Zippen verzweifelt auf.

Geländewagen fahren ist dann eher etwas für alle.

Es gibt 2 Strecken durch den Dschungel und durch Höhlen. Die erste Runde fahre ich, die zweite Runde fährt Marcus unser Auto gegen die Wand.

Die Lenkung hatte kaum mehr Kontakt zu den Reifen und schwups bekommen wir mitten auf der Strecke eine neue Karre geliefert.

Wir paddeln noch mit den Rafts durch die Tropfsteinhöhle

und Marcus durchschwimmt sogar noch den unterirdischen Fluss.

Mir ist das bei 22 Grad Wassertemperatur zu kalt, stattdessen trinke ich einen Smoothie nach dem anderen, die sind aber auch zu köstlich. Ach ja und gegessen haben wir hier auch noch zweimal. Ein genialer Tag, auch wenn die Fotos mit der Actioncam nicht so gut geworden sind, wir haben alles gestochen scharf in unserer Erinnerung abgespeichert.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.