30.08.22 Scheveningen nach Rotterdam 60 km

Nur 22 km haben wir Zeit, um uns von dem Meer, den Dünen, dem Salzgeruch und dem Urlaubsgefühl zu verabschieden. Ein letzter Gruß und 💋 an Hook von Holland und wir befinden uns wieder auf der Maas / Rheinroute. Eigentlich die selbe Strecke rückwärts Richtung Heimat, doch diesmal die kürzere Route am Rhein entlang.

Nur 60 km stehen auf dem Tagesplan, denn ich will noch Rotterdam besichtigen.

Und ruckzuck sind wir da und wollen noch hoch hinaus. Der Euromast ist mit 180 m der höchste Turm von Holland und wir können wieder bis Den Haag sehen.

Allein wegen des Turms lohnt sich Rotterdam schon.

Wir schaffen aber mit 10 km zu Fuß durch die Stadt noch die Markthalle und die Cubehäuschen.

Rotterdam hat sich voll gelohnt, jetzt aber ab ins Bett, morgen wird wieder Rad gefahren ganz , ganz weit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..