03.09.22 Von Wesel nach Hause- 62 km

Ich hatte mir noch Tiger und Turtle gewünscht, die Attraktion in Duisburg und so geht es wie an jedem Morgen wieder auf den Sattel.

Was haben wir eigentlich bei den insgesamt 815 km gelernt, die wir an 11 Fahrtagen zurückgelegt haben ? Z.b. dass wir im Durchschnitt 74 km am Tag fahren können, dass die Niederlande Radwege perfektioniert haben und dass sie sichtlich Spaß haben am Radfahren. Sie lächeln immer auf ihren Fietsen.

In Deutschland sieht man zwar beim Losfahren nicht, wo man abends ungefähr ankommen wird, dafür sind die Wege eher ein Abenteuer, über Schotter, Wurzelwerk und viel zu engen Radwegen.

Allein am Straßennamen erkennt man, dass man in Duisburg ist.

Nach 45 km fahren wir den Magic Mountain hoch, letztes Mal musste ich Marcus noch hochschieben, denn er hatte noch kein ebike.

Zur Coronazeit waren wir allein auf dem Hügel und Tiger und Turtle war gesperrt. Heute dürfen wir aber die Achterbahn begehen, was für eine geniale Idee, so einen Vorschlag für die Halde als Landmark einzureichen und dann auch noch zu gewinnen.

Ich bin seelig, obwohl der Looping immer noch gesperrt ist, und wir freuen uns jetzt nur noch auf unsere eigenen Turtles im Garten, die Bahn bringt uns vom Düsseldorfer Flughafen nach Brühl und wir schmieden schon Pläne für die nächste Tour…


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..