In der Sächsischen Schweiz angekommen

Nach einer Nachtschicht hat sich Marcus um 9 Uhr aus dem Bett gequält und ich hatte schon alles vor bereitet, Auto gepackt, Frühstück vorbereitet und aufgeräumt.um 10:20 Uhr sind wir von zu Hause losgefahren und haben bis 18 Uhr gebraucht. Wir hatten ein bisschen Stau und haben öfter Pause gemacht.

DSC02202

Nach dem Einrichten in der kleinen Ferienwohnung haben wir uns nochmal rund um Prossen umgeguckt und da muss man nicht wirklich weit für gehen. Elbe links, Berge rechts und geradeaus Lilienstein, eine der Berg- Sehenswürdigkeiten hier.DSC02203

DSC02204

Es gibt so viel zu sehen und zu machen, dass wir gar nicht wissen, wo wir morgen anfangen sollen. Aber wahrscheinlich fangen wir doch direkt mit der Hauptattraktion an, der Bastei, die berühmte Felsenbrücke, die das Wahrzeichen der Sächsischen Schweiz ist.

 

DSC02206

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.