13.11.2016 Episkopi und Paphos

Auf lange Autofahrten haben wir keine Lust und finden im Internet eine Wanderung in relativer Nähe. 18 km sind es bis Episkopi (nicht zu verwechseln mit der Stadt, die den selben Namen trägt). Ein kleines Dorf oberhalb eines fruchtbaren Tals, da hier ganzjährig ein Fluss durchfließt und als Anbaugebiet für Oliven, Wein, Zitrusfrüchte und Granatapfelbäume dient.

Um kurz nach 12 haben wir das Tal durchschritten und planen noch die Besichtigung der Mosaike von Paphos.

An der schönen Promenade dsc02771schaffen wir es bis zum Pizzaexpress. Gestärkt können wir die Mosaike besichtigen. Der Archäologie-park ist Touristenmagnet und scheint ein Grund dafür zu sein, dass Paphos  Kulturhauptstadt Europas 2017 wird.

„Die zyprische Hafenstadt Paphos wird Kulturhauptstadt Europas 2017. Diesen Titel wird sie sich mit der dänischen Stadt Aarhus teilen, wie die EU-Kommission in Brüssel bekanntgab.

Erstmals sei eine Stadt aus Zypern als Kulturhauptstadt ausgewählt worden, sagte die aus Zypern stammende EU-Kommissarin Androulla Vassiliou. Paphos ist ein beliebter Touristenort und für seine antiken Ruinen und römischen Mosaiken bekannt.

Den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ verleiht der Europäische Rat auf Empfehlung der EU-Kommission. Jedes Jahr sind in der Regel zwei Länder an der Reihe, 2017 neben Dänemark noch Zypern. Erste Kulturhauptstadt war 1985 Athen. In diesem Jahr tragen Guimaraes (Portugal) und Maribor (Slowenien) den Titel.“


Ein Gedanke zu “13.11.2016 Episkopi und Paphos

  1. Hi Regina & Marcus,
    der Zypernurlaub ist ja richtig toll! – Der „Buggy-Day“ hat euch offensichtlich ebenso begeistert wie so
    manches „Highlight des Australien-Abenteuers“. Und was in Australen das Erlebnis mit den Tieren war,
    ist hier auf Zypern die wunderschöne Landschaft und die geschichtsträchtige Vergangenheit der Insel.
    Noch wunderschöne gelungene Urlaubstage und weiterhin gutes Wetter
    wünschen K&H

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.