08.11.2017 Köln – Cancun

 

Wir sind da…in  der 1.3 Millionen Stadt Cancun. Der Flieger hat pünktlich in Köln abgehoben und nach 11 Stunden oder 4 Filmen, etwas Essen sind wir schon wieder gelandet. 28 Grad und ein Schild mit unserem Namen erwarteten uns am Flughafen Ausgang. Es ist Mitternacht deutscher Zeit als uns der Privatshuttle am Hotelzimmer absetzt. Wir ziehen nochmal los. Eine Fledermaus klatscht Marcus fast gegen den Kopf, so plötzlich scheint er in ihrer Flugbahn am Hotelpool aufgetaucht zu sein. An den Streetfoodständen trauen wir uns nicht etwas zu essen zu kaufen und nehmen stattdessen im Riesensupermarkt kalte Pizza und kaltes Bier. Vielleicht schaffen wir noch unser Sixpack Pacifico  bevor wir todmüde ins Bett fallen. Jeder in eines der Queensize, wir sind ja schließlich verheiratet, meint Marcus.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.