Railay Beach 03.12.2018

Heute machen wir unser Versprechen gegenüber der Thailänderin aus Khao Sok wahr und fahren zum Railay Beach. Das ist mal eine billige Reise, Railay ist die Landzunge von Krabi und man kann sich mit einem Wassertaxi übersetzen lassen. Die Landzunge ist wegen der hohen Karststeinfelsen von Krabi selbst abgeschnitten, aus der Luft betrachtet teilen die Felsen Railay in mehrere Strände und das macht das ganze so sehenswert. DSCN7288

Das Taxiboot ist zwar sehr billig, aber man muss schon auf Mitreisende warten, denn unter 10 Personen wird der Anker nicht gelichtet. Wir sitzen aber nicht lange rum, dann sind wir genug Leute. Wir fahren an Krabis Küste entlang und fotografieren den Felsen von unserem ersten Strandtag nun vom Boot aus. Wir werden später behaupten, dass er der berühmte James Bond Felsen ist ( ist er aber nicht).DSC_0128

In Railay Beach kann man nicht nur gut essen, trinken, baden oder sich von der Sonne bräunen lassen, nein man kann auch wandern. Na ja unser erster Abstecher gilt einem Aussichtspunkt, den man aber eher durch Kraxeln über Wurzeln und Steine erreicht.DSC05257.JPG

Insgesamt legen wir allein an diesem Tag 10 km auf der Landzunge zurück und merken es nicht einmal, es gibt immer neue Ausblicke, vorbeijagende Affen oder Höhlen zu entdecken.DSC05256

DSC05260

Eine Höhle voll mit Phalli in alle Größen und Formen , schon irgendwie irre, aber als Fruchtbarkeitshöhle schon wieder sinnig.

DSC_0142

Bei Ebbe geht das Meer zurück und man kann nicht mehr an jedem Strandabschnitt baden. Wo es keinen Platz für Geschäfte mehr auf dem Land gibt, schließen die Longtailboote die Versorgungslücke. Es gibt wirklich alles von Eiscreme auf Trockeneis tiefgekühlt bis zu direkt an Bord gekochten Gerichten. Marcus versucht sein Mangoeis mit einer geschnorchelten, ganzen Muschel zu bezahlen, aber die Bootschefin will lachend Baht sehen. Auch dassDSC_0136.JPG Marcus‘ Eis in der Verpackung schon gebrochen ist, lässt sie nicht gelten. Sie bietet ihm noch einen Becher an, aber er schlingt das abgebrochene Stück einfach hinunter.DSC05263

DSC05264.JPG

Seit 11 Uhr sind wir in Railay Beach und verabschieden uns um 17 Uhr wieder mit unserem Rücktransport. Die Zeit ist hier wie im Fluge vergangen.

In Krabi kommen wir in der Dämmerung an und genießen leckeres Essen und eine Fußmassage. Um 20:30 Uhr holt uns unser Shuttle ab und fährt uns zurück ins Hotel.

Danke für den schönen Tage- namentlich unbekannte Thailänderin!DSC05266.JPG


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.