01. Dezember Tulum

Heute fahren wir zum Strand und lesen ein Buch…Das ist natürlich Quatsch… Zuerst tauschen wir mal wieder unser Zimmer, denn trotz der schönen Aufmachung hat es doch ganz schön modrig schimmelig gerochen. Mit dem neuen Zimmer bin ich sehr zufrieden. Wir mieten uns Fahrräder oder besser gesagt unbequeme Beachcruiser mit Rücktritt und fahren zum Tulum Tower.Vor 2 Jahren sind wir noch geschockt an den Slums vorbeigefahren, heute fahren wir mittendurch. Der Tulum Tower ist eine neue Attraktion und man hat von dort oben einen super Blick auf die Ruinen von Tulum. Man sollte nur etwas schwindelfrei für den Turm sein,denn das Gerät fährt 35 Meter in die Höhe und man sitzt dort einfach so rum mit frei baumelnden Füßen.Marcus geht es nicht ganz so gut da oben, dabei ist die Aussicht wirklich toll.Und wenn wir schon mal da sind, statten wir den Ruinen auch diesmal wieder einen Besuch ab. Wie immer das obligatorische Foto eines süßen Nasenbären am Eingangund das Werbefoto von Tulum selbst:Ruinen oberhalb der Küste.Wir spazieren noch den Strand auf und ab und cruisen dann mit den Rädernnoch etwas weiter, um andere Strände zu sehen.Am späten Nachmittag sind wir wieder am Hotelpool auf dem Dach und da fällt mir ein: „wir können gar kein Buch am Strand lesen, ich habe gar keins mitgenommen.“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.