07.06.2021 Cala Agulla – Cala Mesquida… Und die Sache mit dem Glück

Heute können wir direkt von unserem Hotel aus losgehen, denn unsere Wanderung beginnt an der Cala Agulla. Laut Hinweistafel und Internet gibt es auch hier Schildkröten und so gehen wir zuerst einmal um den kleinen Berg und finden keine Schildkröte.

Drei Reiter begegnen uns im Wald und ich frage den Spanier nach „Tortugas“, „Si, Schildkröten gibt es hier viele.“ Spanisch auf Mallorca zu sprechen, macht überhaupt keinen Sinn, entweder das Gegenüber antwortet auf Englisch oder Deutsch.

Also, wenn es hier viele Schildkröten gibt, dann braucht es nur ein bisschen Glück um eine zu finden. Wir erklimmen den Aussichtspunkt auf dem Agulla Hügel und können beide Buchten sehen, aber keine Schildkröte.

Als ich es schon aufgebe, findet Marcus eine BabySchildkröte und die Suche geht weiter.

An der Cala Mesquida springen wir ins kalte Wasser und überlegen uns dann eine Strategie. 16 Uhr ist eine gute Zeit für den Rückweg, denn um diese Zeit fressen unsere eigenen Tiere immer noch einmal.

Wir haben aber leider kein Glück mehr, stattdessen findet Marcus ein Hufeisen mit noch 3 vorhandenen Nägeln drin. Hufeisen sind ein Glückssymbol, das weiß ja jeder, aber nur wenn sie ungesucht selbst gefunden werden. Mit 3 Nägeln drin ist der Fund mit dem eines Vierblättrigen Kleeblatt zu vergleichen.

Marcus gibt seinen Schatz nicht mehr aus der Hand, nachdem das Internet ihm gesagt hat, dass er ein riesen großer Glückspilz ist.

Ganz beseelt von seiner Glückssträhne beschließt Marcus Lotto zu spielen, allerdings kann er sich zwischen zwei Ziehungen nicht entscheiden, die mit 32 oder die mit den 23 Millionen im Topf.

Ich glaube er tippt bei beiden mit und ich bin gespannt, ob sein/unser Glück anhält.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.